zur Zeit ausgebucht! Interessentinnen für weitere Daten dürfen sich gerne melden

Shopping-Tour à Paris

Als ich vor …  hmmm mindestens 40 Jahren zum ersten Mal in Paris war, hatte mich diese Stadt bereits in den Bann gezogen.
Damals fuhren noch Nachtzüge von Basel nach Paris. Man war also mindestens 8 oder sogar 10 Stunden unterwegs.

Heute ist es nur noch einen Katzensprung.
Mit dem neuen „TrainGrandVitesse“ dem TGV ist Paris spürbar näher gerückt.

Ab Zürich HB ist man bereits nach vier Stunden mitten in der Stadt.

Es ist sogar machbar, diese Stadt nur für einen Tagesausflug zu besuchen.

Dies machte ich im letzten Dezember mit ein paar Frauen und wir besuchten als Adventsfahrt die Weihnachtsmärkte in Paris.

In den letzten Jahren war ich nun mehrmals in dieser faszinierenden Metropole unterwegs. Und seit ich das Reisebüro habe, zieht es mich erst Recht immer wieder dorthin.

Als ehemalige Lehrerin bin ich es gewohnt, Reisen zu organisieren und sie zu begleiten. Damals waren es die obligaten Schulreisen mit quirrligen Schülern 🙂
Und es packt mich immer wieder mal, meine Liebe zu Paris weiterzugeben, indem ich eine von mir begleitete Reise anbiete.

Deshalb behaupte ich mal, ich kenne Paris besser als Zürich 🙂 

 

Auf einer meiner Besuche entdeckte ich dann die vielen Stoffläden.

Ich als Hobbynäherin, die seit meiner Teenagerzeit oft die ganze Garderobe selber genäht hatte,

von der Hose bis zum Wintermantel, war dies ein ganz besonderes Highlight!

Ich entdeckte ganze Quartiere, in denen sich beidseits der Strasse Laden an Laden reihten, die ihre Stoffauswahl bis vor die Ladentüre ausstellten. 

Couponläden an Couponläden….

Riesige Häuser, mehrstöckig, wo das Schneiderherz schneller zu schlagen beginnt, ob all dieser grossen Auswahl.

Vom Vorhangstoff über Sitzbezüge zu Tischtücher, Bettwäsche und alle Arten von Kleiderstoffen ist alles vorhanden.

Und weil ich selber begeisterte Hobbynäherin bin und Paris zu einer meiner Lieblingsstadt gehört, organisiere ich diese Shopping-Tour à Paris.

Ich begleite diese 3-tägige Reise ab (Islikon) Zürich nach Paris und zurück.

 

Den Stoff muss man spüren, fühlen können…

Er muss einem nicht nur optisch gefallen.

Unsere Seele hat auch was dazu zu sagen 😉

Sie muss JA zu ihm sagen, wenn wir mit der Hand darüber streichen 🙂

Was Sie auf dieser Reise erleben werden…

Wir fahren mit dem TGV innert vier Stunden ab Zürich Mitten ins Herz von Paris. Im TGV sind alle unsere Plätze reserviert. In der 1. Klasse fährt es sich entspannt und wir haben mehr Platz und können uns bereits auf der Fahrt etwas kennenlernen. Anfänglich fährt der Zug in gewohnter Geschwindigkeit, wird dann aber innerhalb von Frankreich gehörig an Speed zulegen.
Der Gare de Lyon, wo wir eintreffen, ist ein wunderschöner Bahnhof, in deren Hallen immer was los ist.
Als Erinnerung werden wir bestimmt ein erstes gemeinsames Fotos mit dem Gare de Lyon im Hintergrund schiessen.
Dann machen wir uns auf den Weg zu unserem Hotel. Falls unsere Zimmer schon bereit sind, checken wir ein oder geben das Gepäck ab. 
Jetzt sind wir bereit und werden die Stoffläden und die Stadt erobern!

Aber immer haben Sie als TeilnehmerIn den Wunsch frei, was Sie aktuell unternehmen möchten.

… völlig entspannt und nach den Wünschen der TeilnehmerInnen….
Ein erster Besuch gilt aber der Basilica Sacré-Cœur de Montmartre.

Diesen Ort empfiehlt es sich als Erstes zu besuchen!
Bei der Sacré-Cœur fühle ich mich in Paris angekommen. Deshalb werden wir, wer mitkommen mag, dort unsere Tour beginnen.

Hier haben wir einen wunderbaren Blick über die Stadt und können in der Ferne die bekannten Bauwerke erkennen…

Arc de Triomphe – Centre Pompidou – Tour de Montparnasse – den Eiffelturm  (leider etwas hinter den Bäumen versteckt…)

Jetzt können Sie Ihre ersten Eindrücke in den Stoffläden sammeln.

Vielleicht finden Sie bereits Ihren ersten Stoff und das Prunkstück wandert in die Einkaufstüte.

Es kann aber auch sein, dass Sie sich erst mal einen Überblick verschaffen möchten. Denn am zweiten Tag haben Sie nochmals ausgiebig Zeit, alle Stoffballen zu durchstöbern.

Oder wir beginnen gemeinsam bereits eine ausgedehntere Besichtigungstour durch die Stadt.

-Eiffelturm
-Avenue des Champs-Élysées
-Vertikalgarten Musée du quai Branly
-Notre Dame (leider nur noch eine Brandruine)
-Arc de Triomphe (diesen besteigen wir abends und beobachten rundherum den mehrspurigen Kreisverkehr)
-und ..und … und

Abends geniessen wir, wer will, ein gemeinsames Nachtessen und etwas vom Pariser Nachtleben.

Diese Shopping Tour à Paris ist für Sie,

wenn Sie…

• Lust auf eine Städtereise haben
• Paris kennenlernen möchten
• Paris zwar kennen, aber trotzdem mal wieder hinfahren möchten
• endlich einmal mit dem TGV fahren
• gerne selber nähen
• es lieben durch Stoffläden zu schlendern
• es gerne gesellig mögen
• gerne neue Kameradschaften knüpfen
• Austausch mit Gleichgesinnten mögen
• offen sind für spontane Aktivitäten
• den französischen Charme mögen
• zwar noch etwas Schulfranzösisch können, aber bereits wieder alles vergessen haben

Diese Shopping Tour à Paris ist nichts für Sie,

wenn Sie...

• nicht gerne Zugfahren
• Nicht gerne in Tunnels unterwegs sind (Metro)
• es bevorzugen, alleine unterwegs zu sein
• keine Gruppenausflüge mögen
• Paris bereits kennen und es überhaupt nicht Ihre Stadt geworden ist
• nicht gut zu Fuss unterwegs sind
• noch Berge an Stoff in Keller horten 😀 (nicht Ernst gemeint !)

Was Sie noch wissen sollten!
Datum / Zeit / Preis: was ist alles inbegriffen
Mögliche Reisedaten

Donnerstag bis Samstag:   
17. – 19. Oktober

definitive Anmeldefrist bis:
20. September 2019

über das Kontaktformular oder 
Email: info@zueger-reisen.ch

oder wenn Sie noch Fragen haben

 

Fahrplan

Hinfahrt
Zürich ab : 07:34h 

Paris an:     11:37h

Heimfahrt
Paris ab:     18:23h  

Zürich an:  22:26h 

 

 

 

im Preis inbegriffen

– Billett  Zürich-Paris retour
– 1. Klasse, incl Platzreservationen
– 2 Nächte in einem 3*-Hotel
– Einzelzimmer
– mit Frühstück
– Metrobillett 3 Tage
– persönliche Reiseleitung Vreni Züger

definitive Kosten pro Person:
Fr. 920.00 (Einzelzimmer)
Fr. 736.00 (Doppelzimmer)

Habe ich Ihr Interesse geweckt?
Schreiben Sie mir welche Zimmerart für Sie in Frage kommt (Doppelzimmer/Einerzimmer) und Anzahl Teilnehmer
definitive Anmeldung bis 20. September 2019
Übrigens: Sie können auch mitkommen, wenn Sie keinen Stoff kaufen möchten, sondern einfach nur mal so nach Paris fahren wollen!

Diese Reise wird definitiv durchgeführt.
– Maximale Teilnehmerzahl:  4  (plus Reiseleitung: Vreni Züger)
– Hotel in Paris:  Azur Paris Gare De Lyon
– definitiv gebuchte Sitzplätze im TGV ab Zürich HB und Paris Gare de Lyon

Allgemeine Infos:

Reisedokumente
Für Schweizer Bürgerinnen und Bürger gültige Identitätskarte oder gültiger Reisepass.
Versicherung
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Eine Annullationskostenversicherung wird empfohlen.

Im Preis nicht inbegriffen:
Zwischenverpflegung, übrige Mittagessen und Abendessen, Getränke, allfällige Eintritte und Aktivitäten 

Impressum

© Züger Reisen, Hauptstrasse 63, 8546 Islikon